header banner
Default

Das Casino auf dem Herrenacker wird geschlossen


Table of Contents

    Das Ende für das Glücksspiel auf dem Herrenacker naht. Wie «Swiss Casinos» am Donnerstag mitteilte, werde der Betrieb in Schaffhausen geschlossen. Die Schliessung der Schaffhauser Filiale gehe mit der Eröffnung eines neuen Casinos in Winterthur einher. Die neue Spielstätte, die im Quartier Lokstadt gebaut wird, soll im Jahr 2025 ihre Türen öffnen. Vorausgesetzt ist die erfolgreiche Konzessionsvergabe durch den Bundesrat.

    Die 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schaffhauser Casinos sollen weiter beschäftigt werden, heisst es in der Mitteilung. Ihnen werde eine Stelle im neuen Geschäft in Winterthur oder anderswo innerhalb der «Swiss Casinos»-Gruppe angeboten.

    Als Grund für die Schliessung des Schaffhauser Standorts wird auch die mangelnde Wirtschaftlichkeit angeführt. «In den vergangenen 18 Jahren musste Swiss Casinos in Schaffhausen immer wieder Verluste hinnehmen», heisst es in der Mitteilung. Kumuliert habe das Casino ein Minus von rund 11 Millionen Franken verbucht. «Trotz verschiedener, intensiver Massnahmen hat sich gezeigt, dass dieses Casino sich nicht mit den wirtschaftlichen Zielen von Swiss Casinos deckt.» (bic)

    Sources


    Article information

    Author: Kenneth Perez

    Last Updated: 1703301242

    Views: 1063

    Rating: 4.4 / 5 (30 voted)

    Reviews: 80% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Kenneth Perez

    Birthday: 1933-05-13

    Address: 7083 Benson Dale, Alyssaburgh, NY 34371

    Phone: +4853895339134334

    Job: Electrician

    Hobby: Crochet, Yoga, Whiskey Distilling, Role-Playing Games, Card Games, Surfing, Woodworking

    Introduction: My name is Kenneth Perez, I am a artistic, receptive, steadfast, accomplished, brilliant, Colorful, unguarded person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.